| HOME | ABOUT AIGA | GALLERIES | GÄSTEBUCH | ABRAXAS | LINKS | IMPRESSUM + AGB |

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

www.rocky-beach.com
Alles, aber auch wirklich alles über die drei ???

www.hoerspiele.de
Alles über alle Hörspiele, auch die von den drei ??? u.a. eine Sammlung von Aigas Werken

www.natuerlichvoneuropa.de
Die offizielle Präsenz des Labels Europa informiert über Hintergrund und neue Folgen zu der Detektiv-Hörspielreihe.

www.kosmos.de
Hier sind die drei ??? erstmals erschienen. Kosmos hat aber nicht nur ein superspannendes Jugendprogramm, sondern ist berühmt für seine Naturbücher und Experimentierkästen .

www.villashay.de
Prof. Shay und Conrad sind Spielexperten und haben Aigas Wahrsagespiel ABRAXAS digitalisiert. Mit Coverbilder der drei ??? programmeren sie immer wieder neue Spiele.

www.3fragezeichen.de
Hier gibts u.a. viele gepflegte Links zur ???-Szene.

 

 

Websites,
die Aiga wichtig fand

www.wwf.de

Aiga ist Tigerpatin. Aiga like tiger like no other ;-)

wwf-arten.wwf.de
WWF Arten von A bis Z
Ein Lexikon bedrohter Pflanzen- und Tierarten in bewegten Bildern und
Ton

www.frederic-vester.de

Prof. Frederic Vester war ein Vordenker in einer Zeit, in der es das Wort “Umwelt” noch nicht gab. 1979 hat Aiga Exponate seiner Wanderausstellung “Die Welt - ein vernetztes System” illustriert. Es war eine große Aufgabe, bei der sie Zusammenhänge der Umwelt begreifen lernte. Seine Arbeit wird weitergeführt.

Eine Website,
die Aiga spannend fand

www.cropcircleconnector.com

Die Kornkreise sind in der Reihenfolge ihrer Entstehung dokumentiert, mit Luftaufnahmen und Detailfotos. Hier geht es um das noch immer
nicht aufgeklärte Rätsel der Kornkreise.

Jeder kann für sich selbst entscheiden, welche Formation er für “echt” hält, wie vielleicht diese seltsame 8 aus Beckhampton:

Oder für ein “hoax”, also eine Fälschung, wie vielleicht diese Impression von Yin und Yang aus Avebury. Die Streifen sind die Furchen vom Traktor. Beide Zeichen sind riesig, und das sind sind sie immer.

Der Teufel steckt wie so oft im Detail. Der Unterschied zwischen echt und falsch ist an der Lage der Strohhalme zu erkennen: Die einen liegen perfekt, die andern nicht.

Aus unerfindlichen Gründen geschehen die interessantesten Ornamente in die Weizenfeldern der Grafschaft Wiltshire, England. Kornkreise gibt es jedoch weltweit. Man sollte dafür englisch können und darf sich von den Spinnern der Szene nicht abschrecken lassen.

Links
die einer mehr zufälligen Auswahl ihre Erwähnung finden und von jeder Vollständigdkeit weit entfernt sind.